AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

  • Geltungsbereich
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle E-Commerce-Geschäfte mit unseren Kunden aus unserem WebShop.
  • Vertragspartner
    Wir als Anbieter schließen E-Commerce-Verträge nur mit natürlichen Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die unbeschränkt geschäftsfähig sind und das 18. Lebensjahr vollendet haben, sowie mit juristischen Personen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland. Soweit das Angebot eines nicht zu diesem Kreis gehörenden Teilnehmers versehentlich von uns angenommen wurde, sind wir bis zur vollständigen beidseitigen Erfüllung des Vertrages zum Rücktritt vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt, sofern der Vertrag nicht bereits aus anderen Gründen nichtig oder unwirksam ist. Der gewerbliche Weiterverkauf durch den Leistungsempfänger ist untersagt.
  • Angebot und Vertragsschluss
    Der Vertrag kommt erst durch Annahme der Kundenbestellung bzw. des Kundenauftrags durch uns zustande. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung. Wir nehmen das Vertragsangebot durch eine Bestätigung per E-Mail oder spätestens durch Versendung der bestellten Waren.
    Wurden ganze Bausätze bestellt, erfolgt eine Abstimmung zwischen uns und dem Kunden. Dazu müssen wir Informationen über das Fahrzeug einholen. Es wird dann ein fahrzeugspezifisches Angebot erstellt. Dieses Angebot gilt 60 Tage. Innerhalb dieser Frist muß der Kunde das Angebot schriftlich annehmen oder um Nachbesserung bitten.
    Bei der Bestellung von mehreren Waren oder Dienstleistungen liegen getrennte und von einander unabhängige Angebote zum Abschluss von mehreren Kauf- oder Werkverträgen über jede einzelne bestellte Ware oder Dienstleistung vor. Sollten wir feststellen, dass einzelne Waren oder Dienstleistungen ausnahmsweise nicht mehr verfügbar sind oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden können, nehmen wir die Vertragsangebote nur bezüglich der verfügbaren oder lieferbaren Waren oder Dienstleistungen an. Soweit Angebote nicht angenommen werden, benachrichtigen wir den Kunden umgehend per E-Mail an die genannte E-Mail-Anschrift. Nachlieferungen für nicht verfügbare oder lieferbare Waren oder Dienstleistungen erfolgen nicht. 
  • Preise
    Unsere Preise enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Verpackungs- und Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Preise für ganze Bausätze verstehen sich als Richtwerte, es erfolgt ein fahrzeugspezifisches Angebot. Der Preis dieses fahrzeugspezifischen Angebots kann vom Richtwert abweichen.
  • Lieferung
    Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Versand erfolgt über einem anerkannten Paketdienst. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die bestellte Ware abgesendet ist.
    Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich bzw. nach Terminabsprache. Über die Nichtverfügbarkeit von Teilen wird der Besteller unverzüglich informiert. Etwaige bereits erbrachte Leistungen werden dem Besteller umgehend erstattet.
  • Zahlung
    Die angebotenen Waren werden ausschließlich nach Vorkasse (netto, ohne Abzug) per PayPal oder Überweisung ausgeliefert.
    Bitte zahlen sie für bestellte ganze Bausätze erst nach Erhalt der fahrzeugspezifischen Auftragsbestätigung an die dort angegebene Bankverbindung.
    Wenn Sie die bestellten Waren selbst abholen möchten, ist zur Übergabe der Waren eine Legitimation (gültiger Personalausweis oder eine originale Bevollmächtigung) erforderlich. Bei Selbstabholung akzeptieren wir selbstverständlich auch Barzahlung.
  • Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Bezahlung behalten wir das Eigentumsrecht an den Produkten.
  • Gewährleistung
    Die von uns übernommene Gewährleistung für die gelieferte Ware richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ansprüche auf Schadensersatz setzen in jedem Fall den Nachweis grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens Firma Prototypenbau René Günther voraus. Eine Haftung für entfernte und/ oder Folgeschäden ist stets ausgeschlossen.
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Vollkaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist jeweils Berlin. Auf die Rechtsverhältnisse zwischen uns und unseren Kunden findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
  • Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam werden, so werden sie durch Regelungen ersetzt, die dem beiderseitigen wirtschaftlichen Zweck am ehesten gerecht werden. Die übrigen Vertragsregelungen und der eigentliche Vertrag werden dadurch nicht außer Kraft gesetzt.

Copyright (c) 2003 René Günther. Alle Rechte vorbehalten. PROTOTYPENBAU René Günther

HOTLINE O2:0163 / 7302 222

- Bei technischen Fragen zu unserem Online-Angebot wenden Sie sich bitte an info@biotaxi-berlin.de
geändert am 24.08.2011